Home / Uncategorized / Zoom ist das heißeste Yoga-Studio des Jahres 2020

Zoom ist das heißeste Yoga-Studio des Jahres 2020


Yoga sieht diese Woche anders aus. Die Studios sind leer, die Musik ist ausgeschaltet, und die Ausbilder demonstrieren häufig Formen mit einer Couch auf der einen Seite, einem Fernseher auf der anderen Seite und einem Laptop, der von der anderen Seite des Raums auf sie gerichtet ist.

Da immer mehr USA unter Quarantäne gestellt werden, um die Verbreitung von COVID-19 zu begrenzen, sind Yoga-Studios und Instruktoren online gegangen, um mit Kunden in Kontakt zu treten und über Wasser zu bleiben. Yogalehrer sagen, dass es eine schöne Erleichterung für die Schüler ist, ihnen die Möglichkeit zu geben, Stress abzubauen und ein gewisses Maß an Normalität aufrechtzuerhalten. Es ist aber auch ein wichtiges Angebot für Studios, bei denen bei vielen das Einkommen sonst auf Null sinken würde, und für Ausbilder, die in der Regel Auftragnehmer sind und daher Gefahr laufen, vom Arbeitslosenschutz übersehen zu werden.

"Wir haben gerade unser gesamtes Einkommen verloren", sagte er Katie Baki, ein Yogalehrer, der in Los Angeles arbeitet. "Wenn ich das durch spendenbasierte Kurse ergänzen kann, bleibt nicht nur die Routine für meine Schüler, die ich liebe und für die ich mich interessiere, sondern es bringt mir auch zusätzliches Einkommen, wenn ich einfach alles verloren habe."

Die Kurse, wie sie von Baki angeboten werden, finden häufig über Zoom statt. Baki begann letzte Woche schnell, spendenbasierte Yoga-Kurse anzubieten, nachdem die Studios, in denen sie arbeitet, geschlossen waren und die Anforderungen an Unterkünfte in Kalifornien es ihr unmöglich machten, ihre Privatkunden zu sehen. Sie hatte zuvor einige Erfahrungen mit Zoom gemacht – bei einem alten Marketingjob – und sie fand es gut, dass sie die Sitzungen für später aufzeichnen und Schüler sehen konnte, die ihre Webcams einschalten.

Mit der App können Studios und Lehrer den Anschein eines normalen Yoga-Kurses erwecken. Der Kursleiter ist vorne und in der Mitte und nimmt die große Box auf dem Video-Chat-Bildschirm ein. Die Schüler können sich alle in den kleinen Boxen sehen, die sich oben in der App zufällig zu drehen scheinen. Einige Lehrer, wie Baki, haben Spotify-Wiedergabelisten per E-Mail an die Schüler verschickt, damit sie mit ihr synchron bleiben und versuchen können, die Stimmung wiederherzustellen, die in einem tatsächlichen Studio herrschen würde. Für Requisiten haben die Ausbilder provisorische Optionen empfohlen, die sich in der Nähe der Häuser der Schüler befinden, z. B. ein aufgerolltes Handtuch anstelle eines Polsters, gestapelte Bücher für Blöcke oder ein altes T-Shirt als Riemen.

Es ist nicht dasselbe wie eine persönliche Klasse, aber einige Ausbilder haben gesagt, dass es sich manchmal intimer anfühlt: Katzen und Hunde wandern in den Rahmen hinein und aus ihm heraus, Kinder huschen durch und Schüler tauchen in ihrem Pyjama auf.

"Für mich hat die Interaktion mit den Familien und den Kindern viel bedeutet", sagte Katie Stoeckeler, eine Ausbilderin und Inhaberin des New Yorker Studios Frieden in Piermont, die sich auf Kinderunterricht spezialisiert hat. „Die Familien sehen andere Familien, die Kinder rennen herum und sind einfach nur albern. Okay, wir sind damit nicht allein. Ich verliere auch zu Hause den Verstand, als würden sie ihn verlieren. Wir sind nicht alleine."

Da die Klassen entfernt sind, ist die Fähigkeit der Ausbilder, mit ihren Klassen zu interagieren, eingeschränkt. Mehrere Lehrer sagten, dass sie sich nicht wie üblich Notizen über die Form machen oder Witze machen, sondern sich mehr darauf konzentrieren, die Menschen durch die Routine zu führen und ihnen zu helfen, in einer hektischen Zeit ruhig zu bleiben. "Ich möchte, dass es eine Gelegenheit ist, Stress abzubauen und sich gut zu fühlen", sagte Stöckler.

Stöckler hält ihr Handy neben sich, damit die Schüler ihr Fragen stellen können, da sie nicht zwischen Matte und Computer hin und her huschen möchte. Beim Namaste Yoga + Wellness In Oakland, Kalifornien, haben einige Ausbilder des Studios den Schülern die Möglichkeit gegeben, zwischen den Posen oder nach dem Unterricht Fragen zu stellen. Andere bitten die Schüler einfach, ihnen später eine E-Mail zu senden. "Ich lasse die Ausbilder entscheiden, womit sie sich am wohlsten fühlen", sagte Emily Roth, Programmdirektorin von Namaste. "Lassen Sie sie tun, was sie tun müssen, um das Beste zu lehren, was sie können."

Die Instruktoren und Studios, die online gesprungen sind, sagen, dass sie keine Probleme hatten, ein Publikum zu finden. Zusätzlich zu ihren Stammgästen sagte Baki, sie habe Leute aus Europa gesehen, die ihre Klassen gefunden und sich ihnen angeschlossen haben. Sie hat sich auch gefreut, dass alte Schüler aus anderen Bundesstaaten mitmachen konnten. Namaste konnte bis zu 10 Klassen pro Tag unterstützen, und Stoeckeler hat fast den gesamten Stundenplan ihres Studios online gestellt. Ein Großteil der Mundpropaganda, die dazu beiträgt, diese Klassen über bestehende Schüler hinaus zu verbreiten, stammt von Instagram, da die Teilnehmer Geschichten über sich selbst veröffentlichen und ihre Lehrer und Studios markieren.

Es ist auch hilfreich, ein Publikum bereit zu haben, sich online zu bewegen. Sky Ting, ein Studio mit drei Standorten in New York, war bereits dabei, Online-Kurse zu erstellen, als die Pandemie ausbrach. Der Abonnement-Service wurde im November für 20 US-Dollar pro Monat gestartet und verzeichnete in den Ferien einen Anstieg der Kunden, als die Studenten die Stadt verließen, um die Familie zu besuchen, sagten die Gründer Krissy Jones und Chloe Kernaghan. Sky Ting war jedoch noch nicht für Live-Streaming eingerichtet, sodass die IT-Person des Studios zu Best Buy lief und eine Webcam kaufte, bevor fast alles in der Stadt geschlossen wurde.

In der vergangenen Woche haben die beiden Gründer jeden Tag eine Klasse aus einem Studio im Block ihres Wohnhauses gestreamt. Anstatt Zoom zu verwenden, bei dem die Anzahl der Teilnehmer begrenzt ist, verwendet Sky Ting Vimeo, um Kurse live zu streamen. Dies bedeutet, dass die Ausbilder ihre Schüler überhaupt nicht sehen können, aber es ermöglicht dem Stream des Studios, eine weitaus größere Anzahl von Personen zu erreichen. In einem Fall sagte Kernaghan, dass sich rund 2.000 Personen eingeschaltet haben. (Obwohl sich die Schüler über Vimeo nicht sehen können, haben laut Jones einige Schüler Zoom-Anrufe mit Freunden eingerichtet, um während des Unterrichts abzuhängen.)

"Im Moment denke ich, dass es wichtiger ist, ehrlich gesagt nur Ihren Körper zu bewegen und sich als Teil von etwas zu fühlen", sagte Kernaghan. Jones sagte, das Feedback sei "super positiv" gewesen und habe zu "den meisten direkten Nachrichten geführt, die wir jemals in unserem Leben erhalten haben".

Diese kleinen Studios haben Konkurrenz, wenn sie versuchen, sich online zu bewegen. Unternehmen wie Glo, die sich auf On-Demand-Fitnessvideos spezialisiert haben, sind häufig billiger und verfügen über mehr vorhandene Inhalte. Andere Unternehmen wie CorePower Yoga und Tonal haben sogar ihre aufgezeichneten Yoga-Videos für einen bestimmten Zeitraum kostenlos zur Verfügung gestellt, um neue Zuschauer anzulocken. Während die Zuschauer die Instruktoren nicht kennen und kein Feedback erhalten können, sind die Videos in der Regel viel ausgefeilter, da sie bereits aufgezeichnet wurden (und erstellt wurden, bevor die Pandemie das Filmen zu einer immensen Herausforderung machte).

Auch wenn Live-Online-Kurse manchmal ähnlich wenig Interaktion bieten, sagen die Kursleiter, dass es sich immer noch lohnt, sie sich anzusehen. Wenn Sie andere Teilnehmer sehen, können Sie sich möglicherweise an einen Ihnen bekannten Ausbilder halten, und Ausbilder benötigen die finanzielle Unterstützung auf eine Weise, die große Unternehmen nicht benötigen.

"Meine Schüler sagen, Sie können die Energie fühlen", sagte Baki. "Ich hatte ein Mädchen, das sagte:" Mann, diese Energie im Unterricht war so gut. "Und ich sagte:" Woher weißt du das? Du siehst nicht einmal Leute. "Also fühlen sie es. Sie fühlen es wirklich. "




Source link



About smartis

Check Also

Albert 696144/696224 Wandleuchte, mit / ohne Bewegungsmelder, Edelstahl, mit Bewegungsmelder AlbertA

Albert 696144/696224 Wandleuchte, mit / ohne Bewegungsmelder, Edelstahl, mit Bewegungsmelder AlbertA

Albert 696144/696224 Wandleuchte, mit / ohne Bewegungsmelder, Edelstahl, mit Bewegungsmelder AlbertA

Bir cevap yazın

E-posta hesabınız yayımlanmayacak. Gerekli alanlar * ile işaretlenmişlerdir